Über uns

Über uns

 

Wer steckt hinter FRIDA FUCHS?

Hinter Frida Fuchs stecken zwei junge Schwestern. Zwei kreative Köpfe die mit Handarbeiten in Berlin aufgewachsen sind. Jana hat ihre Hände irgendwie immer in den Färbetöpfen. Es ist fast schon eine Sucht, ungefärbte Wolle in leuchtend, schimmernde Farben zu verwandeln, sagt sie. Und wenn sie nicht gerade hinter ihrer kleinen Tochter hinterherflitzt oder wild am Kindersachen stricken ist, schaut sie verträumt in die Welt, immer auf der Suche nach tollen Farbeninspirationen.

Julia ist die filigrane und liebevolle Strangenwicklerin, Etikettiererin und Verpackerin der Päckchen. Denn nicht nur die Wolle an sich sondern das gesamte Paket representiert uns, sagt sie. Deshalb soll es vom Öffnen des Paketes bis zum fertigen Strickstück ein Erlebnis sein.
Julia ist  Mitten in ihrem Heilpädagogstudium und hat während Ihrer Ausbildung zur Erzieherin viel mit den Kindern gefilzt und Spielsachen für sie gehäkelt. Wolle ist eines ihrer liebsten Elemente. Wenn sie ihrer Finger nicht gerade anderweitig gebraucht, dann ist sie ebenfalls stets am Stricken.

Unsere Philosophie

Wir möchten die Welt nicht nur ein wenig bunter machen, sondern dabei auch noch unseren Beitrag zur Umwelt leisten. 
Beim Färbevorgang versuchen wir so ressourcenschonend wie möglich zu färben. Das heißt, dass wir das Wasser nicht nach jeder Färbepartie wechseln, sondern öfter verwenden. Das hat keine Auswirkung auf das Farbergebnis, weil die Pigmente vollständig von der Wolle aufgenommen werden und somit das Wasser (fast) wieder klar ist.

Unsere Labels lassen wir auf umweltfreundlicher Holzschliffpappe drucken und verwenden Naturfaserkordel. Alles Produkte, die biologisch abbaubar sind. Für den Versand verwenden wir ausschließlich Pappkartons und versuchen auf Plastik zu verzichten.

 

Das solltest du noch wissen

FRIDA FUCHS ist ein kleines familiäres Unternehmen was durch uns zwei Schwestern geführt wird.

Jeder Wollstrang ist von uns handgefärbt. Wir färben in kleinen Partien von max. 5 Strangen. Wir sind sehr bemüht all unsere angebotenen Farben 1:1 zu reproduzieren. Aber wie es halt mit handgefertigten Sachen so ist – jedes ist ein Unikat. Und genau das hat seinen Charme, finden wir.
Wenn du ein grosses Projekt planst, dann stelle sicher, dass du genug Strangen deiner gewählten Farbe aufeinmal bestellst, damit diese aus einer Färbepartie kommen. Bestellst du später einmal nach, dann kann es zu leichten Farbabweichungen kommen. In so einem Fall empfehlen wir mit zwei Knäulen jede Reihe abwechselnd zu stricken.

Solltest du einmal nicht zufrieden sein mit deiner Bestellung, dann kannst du innerhalb von 14 Tage den originalen, unbenutzten und nicht zum Knäuel gewickelten Strang an uns zurück senden. Hast du einmal Probleme mit unserem Garn während des Stricken, dann scheue dich nicht, dich an uns zu wenden.

Happy knitting!

 

Jana      Julia

 

 

Bleib in Kontakt mit uns
______________________________

fb01xinsta02xrav03_01Newsletter